„wir möchten keine Schachspieler sein; wir möchten das Brett bewegen“ Der beispielhafte Auszug der von uns betreuten Mandate zeigt das Vertrauen unserer Mandantschaft in unsere Berufs- und Branchenerfahrung. Wir vertreten den sogenannten “Durchschnittsbürger” ebenso wie Unternehmen und stehen stets mit Rat und Tat zur Seite.
MANDANTENLISTE
MANDANTENLISTE: Anlagenbau, Apotheker, Arbeitnehmer, Ärzte und Ärztegemeinschaften, Aufsichtsräte, Autohäuser, Autoren, Baugewerbe und Nebengewerbe, Bauindustrie, Bauunternehmer, Beamte, Behinderte, Beteiligungsgesellschaften, Dachdecker, Dentallabore, Dienstleister, Elektriker, Elektrogroßhändler, Entsorgungsunternehmen, Erfinder, Fleischer, Foliendrucker, Fotografen, Franchisebetriebe, Freie Berufe, Friseure, Fußbodenleger, Gaststätten, Gebäudereinigungen, Gebäudeschützer, Gemeinnützige Vereine, Gesellschaften, Grafiker, Großhandel Obst Gemüse, Großmarktbetriebe, Handelsunternehmen, Handelsvertreter, Handwerk, Heilberufe, Heilpraktiker, Heizung- Sanitärbetriebe, Hotels, Immobilienhändler, Industrieunternehmen, Ingenieure, Installateure, Internetdienstleister, Journalisten, Kanzleien, Kapitaleinkünfte, KFZ Handel, KFZ Zulieferer, Körperschaften, Küchen- und Bäderunternehmen, Künstler, Lehrer , Logistikunternehmen, Makler, Maler, Maschinenbauer, Maschinenverleiher, Medienunternehmer, Mieter, Modeunternehmen, Partyservice, Catering, Pflegedienste, Pflegeheime, Physiotherapeuten, Privatpersonen, Rechtsanwälte, Redakteure, Reinigungsunternehmen, Reisebüros, Reiseveranstalter, Sachverständige, Schauspieler , Sportler, Speditionen, Spengler, Steuerberater, Textilunternehmen, Tischler, Touristik, Übersetzer, Unternehmensberater, Vereine, Vermieter, Vermögensverwaltungen, Versicherer, Versicherungsagenturen, Versicherungsmakler, Vorstände, Werbeagenturen, Zahnärzte.
UNSER ANGEBOT: Wir nennen Ihnen die Kosten unserer Beauftragung vorab. Unabhängig ob Selbstzahler oder nicht. Auch können wir für Sie mit Ihrer Rechtsschutzversicherung eine Kostenübernahme klären sowie mit einem Prozesskostenhilfe- bzw. Beiordnungsantrag oder einem Beratungshilfeschein auf Staatskosten zur Seite stehen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
ANFRAGE SENDEN ANFRAGE SENDEN
„wir möchten keine Schachspieler sein; wir möchten das Brett bewegen“ Der beispielhafte Auszug der von uns betreuten Mandate zeigt das Vertrauen unserer Mandantschaft in unsere Berufs- und Branchenerfahrung. Wir vertreten den sogenannten “Durchschnittsbürger” ebenso wie Unternehmen und stehen stets mit Rat und Tat zur Seite.
MANDANTENLISTE
MANDANTENLISTE: Anlagenbau, Apotheker, Arbeitnehmer, Ärzte und Ärztegemeinschaften, Aufsichtsräte, Autohäuser, Autoren, Baugewerbe und Nebengewerbe, Bauindustrie, Bauunternehmer, Beamte, Behinderte, Beteiligungsgesellschaften, Dachdecker, Dentallabore, Dienstleister, Elektriker, Elektrogroßhändler, Entsorgungsunternehmen, Erfinder, Fleischer, Foliendrucker, Fotografen, Franchisebetriebe, Freie Berufe, Friseure, Fußbodenleger, Gaststätten, Gebäudereinigungen, Gebäudeschützer, Gemeinnützige Vereine, Gesellschaften, Grafiker, Großhandel Obst Gemüse, Großmarktbetriebe, Handelsunternehmen, Handelsvertreter, Handwerk, Heilberufe, Heilpraktiker, Heizung- Sanitärbetriebe, Hotels, Immobilienhändler, Industrieunternehmen, Ingenieure, Installateure, Internetdienstleister, Journalisten, Kanzleien, Kapitaleinkünfte, KFZ Handel, KFZ Zulieferer, Körperschaften, Küchen- und Bäderunternehmen, Künstler, Lehrer , Logistikunternehmen, Makler, Maler, Maschinenbauer, Maschinenverleiher, Medienunternehmer, Mieter, Modeunternehmen, Partyservice, Catering, Pflegedienste, Pflegeheime, Physiotherapeuten, Privatpersonen, Rechtsanwälte, Redakteure, Reinigungsunternehmen, Reisebüros, Reiseveranstalter, Sachverständige, Schauspieler , Sportler, Speditionen, Spengler, Steuerberater, Textilunternehmen, Tischler, Touristik, Übersetzer, Unternehmensberater, Vereine, Vermieter, Vermögensverwaltungen, Versicherer, Versicherungsagenturen, Versicherungsmakler, Vorstände, Werbeagenturen, Zahnärzte.
UNSER ANGEBOT: Wir nennen Ihnen die Kosten unserer Beauftragung vorab. Unabhängig ob Selbstzahler oder nicht. Auch können wir für Sie mit Ihrer Rechtsschutzversicherung eine Kostenübernahme klären sowie mit einem Prozesskostenhilfe- bzw. Beiordnungsantrag oder einem Beratungshilfeschein auf Staatskosten zur Seite stehen. Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.
ANFRAGE SENDEN ANFRAGE SENDEN
porkert-rechtsanwaelte.de Webutation